Angebote zu "Kletternde" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Kletternde Gärten Kletterpflanzenmischung - KIE...
2,79 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Schlingpflanzen Mischung vieler Arten Schlingpflanzen Mischung vieler Arten Blütezeit: ab Juni, Höhe: bis 3 m rankend Aussaat : Zeit : März-Mai Ort/ Gefäß : Freiland, Frühbeet Töpfe Keimtemp. : 12-18 °C Keimdauer in Tagen : 10-18 Inhalt reicht für ca. 35 Pflanzen. Beschreibung: Eine attraktive Mischung beliebter buntblühender Schling- und Kletterpflanzen zum Beranken von Zäunen, Spalieren und Wänden. Die Mischung enthält z.B. Wicken, Kapuzinerkresse, Trichterwinden, Kaiserwinden, Zierkürbisse. Standortansprüche: Liebt nährstoffreichen Boden in sonniger geschützter Lage. Tips: Je 3_4 Korn in Töpfe auslegen oder ab April direkt an Ort und Stelle ins Freiland säen, in 2-facher Samenstärke mit Erde bedecken, andrücken und feucht halten. Benötigen rechtzeitig eine Kletterhilfe, um sich daran selbst hochzubinden.

Anbieter: ManoMano
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Kiepenkerl Saatgut Kletternde Gärten 35 Pflanzen
2,79 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Erst durch Sicht- und Windschutz werden Gärten, Balkone, Terrassen, Mauern und Rankgitter zum angenehmen grünen Paradies. Diese Mischung enthält schnellwüchsige Kletterpflanzen mit üppigem Wuchs und enorm vielen Blüten. Prunkwinden, Kaiserwinden, duftende Kapuzinerkresse, Japanischer Hopfen, Zierkürbisse und Duftwicken sind nur einige der bis zu 2 Meter hohen Schling- und Kletterpflanzen dieser Mischung, die ab Juni bis zum Frost blüht.Aussaat: April, Mai, Juni Aussaat: 0,5 cm Inhaltsmenge: ca. 35 Pflanzen Blütenfarbe: Mischung Blütezeit: Ab Juni, Juli, August, September, Oktober max. Pflanzenhöhe: 200 - 300 cm Nahrungsquelle für Bienen und Nützlinge: nein Standort: Volle Sonne und eine nährstoffreiche Erde lassen die Blumen bald erblühen. Winterhart: nein

Anbieter: hitseller
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Kletternde Gärten für Gartenzäune
2,99 € *
zzgl. 1,95 € Versand

Sicht- und Windschutz mit bunten Schling- und Kletterpflanzen. Die Blumen erreichen eine Wuchshöhe zwischen 150 und 200 cm. Daher sind diese ideal um Gartenzäune, Balkone, Terrassen, Mauern und Rankgitter zu bepflanzen. Diese Mischung verwandelt jeden Ort in ein grünes Paradies. Die verschiedene Farbkombination passt hervorragend zueinander. Das üppige Blütenmeer blüht von Juni bis zu den ersten Frösten. Die Handhabung ist einfach. Die Saatbänder auslegen, gießen und wachsen lassen. Ein beigefügtes Saatband hilft Ihnen bei der Abstandsmessung. Ein mühsames Umpflanzen bleibt somit erspart. Die Pflanzen bevorzugen einen nährstoffreichen Boden. Eine sonnige Lage ist für die Blumenmischung ideal.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Kletternde Gärten für Gartenzäune
2,99 € *
zzgl. 1,95 € Versand

Sicht- und Windschutz mit bunten Schling- und Kletterpflanzen. Die Blumen erreichen eine Wuchshöhe zwischen 150 und 200 cm. Daher sind diese ideal um Gartenzäune, Balkone, Terrassen, Mauern und Rankgitter zu bepflanzen. Diese Mischung verwandelt jeden Ort in ein grünes Paradies. Die verschiedene Farbkombination passt hervorragend zueinander. Das üppige Blütenmeer blüht von Juni bis zu den ersten Frösten. Die Handhabung ist einfach. Die Saatbänder auslegen, gießen und wachsen lassen. Ein beigefügtes Saatband hilft Ihnen bei der Abstandsmessung. Ein mühsames Umpflanzen bleibt somit erspart. Die Pflanzen bevorzugen einen nährstoffreichen Boden. Eine sonnige Lage ist für die Blumenmischung ideal.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Zucchinisamen Kletterzucchini Shooting Star F1
3,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Bis zu 2 m schafft die erste kletternde Zucchini mit gelben Früchten. An Rankhilfen angeleitet lassen sich ihre Früchte daher besonders bequem ernten. Gut geeignet für größere Kübel und Töpfe sowie kleinere Gärten.

Anbieter: Pötschke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Wilder Wein
7,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um 1622 wurde der ursprünglich aus Nordamerika stammende Wilde Wein in Europa eingeführt. Heute erfreut sich diese schnell kletternde Zierpflanze in heimischen Gärten großer Beliebtheit. Rasant - bis zu einem Meter pro Jahr - klettert Wilder Wein mittels Haftranken an Hauswänden und Mauern hinauf und verzaubert diese in ein grünes Meer, welches sich im Herbst gelborange bis feuerrot färbt. Ein weiterer Vorteil der Pflanze ist ihre Anspruchslosigkeit. Wilder Wein steht gerne in der Sonne oder im Halbschatten. Auch sandige bis lehmige Böden toleriert er in der Regel. Außerdem ist Wilder Wein gut frost- und windfest. Es wird empfohlen jungen Pflanzen anfangs eine Kletterhilfe zur Seite zu stellen, bis diese selbstständig klettern können und sich genügend Haftscheiben gebildet haben. Von Juli bis August zeigen sich kleine weiße Blüten, die Bienen, Hummeln und weiteren Nützlingen eine wichtige Nahrungsquelle bieten. Aus den Blüten entwickeln sich bis in den Winter hinein blaue Beerenfrüchte. Besonders bei Wildvögeln sind diese als Nahrungsquelle sehr beliebt. Wilder Wein Früchte enthalten Oxalsäure und sind für den Menschen ungenießbar. Ein Rückschnitt der Zierpflanze ist nicht notwendig. Sollten dennoch störende Triebe im Weg sein, können diese vorsichtig zurück geschnitten werden.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
Wilder Wein
7,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Um 1622 wurde der ursprünglich aus Nordamerika stammende Wilde Wein in Europa eingeführt. Heute erfreut sich diese schnell kletternde Zierpflanze in heimischen Gärten großer Beliebtheit. Rasant - bis zu einem Meter pro Jahr - klettert Wilder Wein mittels Haftranken an Hauswänden und Mauern hinauf und verzaubert diese in ein grünes Meer, welches sich im Herbst gelborange bis feuerrot färbt. Ein weiterer Vorteil der Pflanze ist ihre Anspruchslosigkeit. Wilder Wein steht gerne in der Sonne oder im Halbschatten. Auch sandige bis lehmige Böden toleriert er in der Regel. Außerdem ist Wilder Wein gut frost- und windfest. Es wird empfohlen jungen Pflanzen anfangs eine Kletterhilfe zur Seite zu stellen, bis diese selbstständig klettern können und sich genügend Haftscheiben gebildet haben. Von Juli bis August zeigen sich kleine weiße Blüten, die Bienen, Hummeln und weiteren Nützlingen eine wichtige Nahrungsquelle bieten. Aus den Blüten entwickeln sich bis in den Winter hinein blaue Beerenfrüchte. Besonders bei Wildvögeln sind diese als Nahrungsquelle sehr beliebt. Wilder Wein Früchte enthalten Oxalsäure und sind für den Menschen ungenießbar. Ein Rückschnitt der Zierpflanze ist nicht notwendig. Sollten dennoch störende Triebe im Weg sein, können diese vorsichtig zurück geschnitten werden.

Anbieter: TOM GARTEN
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot